2018/03/21

Hold It Now

Hit it! Weil die Band einfach die Band ist.

Der Terraristikladen

Weiteres aus der Grafik-Reihe: Verpackungszubehör für den
Terraristikladen auf der Kölner Straße unter anderem mit
Hilfe des grandiosen Laserequipment der .druckbar aus
Flingern umgesetzt.

2018/03/16

Critical Beatdown

Rubrik kleine Grafik-Reihe:
Plakat und Flyer für die Hip Hop Party Critical Beatdown
in Ratingen.

Garagebands & Alcohol


Cover für eine 7 Inch Platte der befreundeten Punk/Indie Band
DFT aus Köln/Düsseldorf; erschienen unter dem
Entes Anomicos Records Label. Durch und durch Handarbeit
in 250er Auflage plus 50 Specials in orange.

Gegenstrom: Graffiti/Streetart

Im Zuge der Jahresausstellung des Düsseldorfer Künstler e.V.
mit dem Titel „Gegenstrom: Graffiti/Streetart“, gab es eine
Parallelveranstaltung in der benachbarten Galerie
Töchter & Söhne in Holthausen.
Hier hatte unter anderem das Fourgruppe-Bandmitglied
Kilo Meta die Idee, einen kleinen Teil seiner hunderte
und aberhunderte gefundenen, und in der Szene zum
individuellen gestalten verteilte Seiten einer Eisenbahn
Enzyklopädie zu zeigen.

2018/03/15

The Other Side - Tests

Weitere Testbemalungen für die theotherside Decks zwecks
Lackierung.

The Other Side

Liegt ebenfalls schon was länger zurück: die ersten Grafiken für
die Düsseldorfer Longboard Marke theotherside und ihren  
Long Distance Pusher Prototypen.

Schreng Schreng und La la

Weiter geht's mit der kleinen Grafik-Reihe: und zwar mit einem
Tourplakat für das befreundete Akustik-Punk-Duo
Schreng Schreng und La La.
Handgemalte Vorlage auf Affichenpapier - und als kleines
Special 30 nummerierte A3-Bilderdruckkarton Prints.
Support your Locals!

Eternity Dance


Habe die kleine Grafik-Reihe um eine issuu-Ausgabe ergänzt:
Logoentwürfe für das Theaterstück des Düsseldorfer Schauspielhauses
„Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“ nach einem Roman von
Horarce McCoy, unter der Regie von Amélie Niermeyer.


Weitere Infos und Bilder zum Stück:
Westdeutsche Zeitung
Nikolaus Porz

2018/03/13

#LEGLOS

Mein Beitrag im ersten #LEGLOS Buch: Stamping!
Großen Dank an Klaus Martin vom Kinderclub Kiefernstraße,
der das Projekt realisiert hat. In dem Buch werden zig
verschiedene Streetart-Techniken zum selber machen
dargestellt. Mehr auch auf youpod.
Hang Loose!

Handarbeit

Kleines Sammelsurium weihnachtlicher Handarbeiten.

Update 3.1 - Düsseldorf




















Kleines Update aus dem letzten Jahr.
(Klick, und nach rechts weiter)